EMO LUMBACK INFINITY PLUS Abbildung

Für Sie erreichbar

Zum Kontaktformular

Download

EMO LUMBACK INFINITY PLUS

Überbrückungsorthese mit Mobilisierungsfunktion

Pluspunkte
  • Dünne, atmungsaktive Materialien
  • Doppelter Flaschenzug für leichtes Schließen und höchste Kompression
  • Kleiderschonender Mikroklett
  • In zwei Höhen erhältlich
  • Anatomisch geformte Überbrückungspelotte, die zur funktionellen Mobilisierung der LWS im Therapieverlauf abgerüstet werden kann
  • Das Produkt kann dann als Lumbalstützorthese weiter genutzt werden
Indikationen
  • Schwere Lumboischialgien mit muskularen Ausfallen
  • Bei erheblicher Bandscheibenprotrusion/Prolaps ohne absolute OP-Indikation
  • Schweres radikuläres oder pseudoradikuläres Lumbalsynsdrom
  • Spondylolisthese mit rezidivierenden Lumboischialgien
  • Schwere lumbale Deformität bei Facettensyndrom/Arthrose
  • Spinalkanalstenose
  • Zustand nach Bandscheiben-Operation
  • Spinalkanaldekompression oder Spondylodese
  • Stabile Wirbelfrakturen postraumatisch geringen Ausmaßes
  • Stabile Fusionen
Rezeptierung
  • EMO LUMBACK INFINITY PLUS
  • Überbrückungsorthese
  • HMV-Nr.: 23.14.02.1016
  • Indikation: ......................