EMO LUMBACK INFINITY Abbildung

Für Sie erreichbar

Zum Kontaktformular

Download

EMO LUMBACK INFINITY

Lumbalstützorthese

Pluspunkte
  • Dünne, atmungsaktive Materialien
  • Doppelter Flaschenzug für leichtes Schließen und höchste Kompression
  • Kleiderschonender Mikroklett
  • In zwei Höhen erhältlich
  • Flexible, herausnehmbare Lordosepelotte
Indikationen
  • Schwerste Lumbalgien und mittelschwere Lumboischialgien
  • Spondylitis
  • Spondylolisthese
  • Bandscheibenvorfalle
  • Osteoporose und andere degenerative Prozesse
  • Muskelverletzungen
  • Frakturen und Haltungsschaden
  • Rehabilitation nach der Operation
Rezeptierung:
  • EMO LUMBACK INFINITY Lumbalstützorthese
  • HMV-Nr.: 23.14.04.0029
  • EMO LUMBACK INFINITY HIGH Lumbalstützorthese
  • HMV-Nr.: 23.14.04.0030
  • Indikation: ......................