EMO SPINEBACK Abbildung

Für Sie erreichbar

Zum Kontaktformular

Download

EMO SPINEBACK

Osteoporoseorthese

Pluspunkte
  • Führt die Schultern nach hinten und wirkt entkyphosierend
  • Aktiviert die Rückenmuskulatur mittels Biofeedback
  • Anformbare Rückenschiene
  • Höhenverstellbarer, elastischer Mittelgurt
  • Einfach an- und abzulegen
  • Leichtes Gewicht
Indikationen
  • Alle Indikationen, bei denen eine aktive Aufrichtung zur Entlastung und Korrektur der LWS/BWS sowie eine Bewegungseinschränkung in Sagittalebene notwendig ist. z.B.:
  • Stabile, osteoporotische Wirbelkörperfrakturen
  • Akute Lumbalgie
  • Spinalkanalstenose
  • Spondylitis
  • Spondylolisthese
  • Bandscheibenvorfälle
  • Osteoporose
  • Andere degenerative Prozesse, Muskelverletzungen, Haltungsschäden
  • Stabile Frakturen Rehabilitation nach Operation
Rezeptierung
  • EMO SPINEBACK Osteoporoseorthese
  • HMV-Nr.: 23.15.04.4030
  • Indikation: ......................