Unternehmen DJO Global

Unternehmenshistorie

ORMED wird ORMED.DJO wird DJO GLOBAL – ein Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte:

2008 beginnt in der Unternehmensgeschichte von DJO Global eine neue Ära: Die ORMED GmbH & Co KG und die DJO Deutschland GmbH, eine Tochter der internationalen Unternehmensgruppe DJO Inc., schließen sich zum weltweit führenden Anbieter für orthopädische Hilfsmittel und Dienstleistungen ORMED.DJO zusammen.

Als Spezialist für Orthopädie und Sportmedizin bietet DJO Global mit  DONJOY®, AIRCAST® und ORMED® drei starke Marken aus einer Hand.  

Innerhalb von drei Jahren werden die Kompetenzen in den Bereichen Logistik, Produkte und Services zusammengeführt und erweitert. Mit dem Ausbau der Geschäftsbereiche wächst auch die Zahl der Mitarbeiter um rund 20 Prozent. 2011 wird der Standort Freiburg um zusätzliche Büro- und Lagerflächen erweitert.

2012 wird dieser Integrationsprozess mit der Umbenennung in DJO Deutschland abgeschlossen.

DJO Global beschäftigt rund 5.000 Mitarbeiter in 25 Ländern. Hauptsitz von DJO Global ist San Diego in Kalifornien.

Mit den Marken AIRCAST®, DONJOY®, ORMED®, PROCARE®, CHATTANOOGA™, COMPEX® und EXOS®  bietet DJO Deutschland ein umfangreiches Portfolio in wichtigen Therapiebereichen.