Für Sie erreichbar

Zum Kontaktformular

LUMBOSTAR®

Rückenorthese zur Entlastung, Korrektur und Stabilisierung
der LWS

Pluspunkte

  • Einhand-Flaschenzug-Verschluss: leichtgängig – einfach – schnell
  • individuell applizierbare Stabilität, je nach Therapiefortschritt
  • hohe Patientencompliance
  • erhältlich in zwei Höhen: 20 cm und 25 cm

Indikationen

  • Lumboischialgie mit Ausfällen bei Bandscheibenprotrusionen/Prolaps
  • radikuläres, pseudo-radikuläres Lumbalsyndrom
  • Spondylolisthese, lumbale Deformität
  • Zustand nach Bandscheiben-Operation, stabilen Frakturen, stabilen Fusionen
  • lumbales Facettensyndrom, Spondylarthrose LWS
  • Spinalkanalstenose, Spondylose

Rezeptierung

  • LUMBOSTAR® Rückenorthese
  • HMV-Nr.: 23.14.04.1x
  • Indikation